Kontakt

Zögern Sie nicht uns anzusprechen!

InventAir
Luft- und Wärmetechnik GmbH
Alte Poststrasse 64
57581 Katzwinkel

 

Telefon: 02741-93610
Telefax: 02741-936126

 

E-Mail: info@inventair.de

Kühltunnel / Kühlanlagen

Kühlung von Paletten-Paketen

Automobilindustrie

Kühltunnel zum Abkühlen von Fahrwerksteilen. Kühlaggregat (separate Aufstellung) bestehend aus Abluft-, Filter/Mischluft - und Zuluftsegment, durch Luftkanäle mit dem Kühltunnel.

 

Automobilindustrie

Automobilindustrie Kühltunnel zur Kühlung von Gussgehäusen nach dem Vakuumtrocknen auf Raumtemperatur.

Kühltunnel mit nachgeschaltetem Temperiertunnel

Der Kühltunnel hat 2 getrennte Kühlzonen. Die Kühlung der Paletten erfolgt in der Zone1. Dort wird die Luft im Umluftbetrieb umgewälzt und mittels Kühler abgekühlt. Die Kühlluftanblasung erfolgt über Düsenkanäle von oben und unten. Die Kaltwasserversorgung erfolgt über ein Kühlaggregat, welches sich zwischen den beiden Aggregaten auf dem Kühltunnel befindet. Die beiden Zonen werden mittels einer pneumatisch betätigten Hubtür lufttechnisch getrennt. Ebenfalls wird am Einlauf der Zone 1 eine pneumatische Hubtür als Wärme- bzw. Kälteabschluss angebracht. Die Temperierung der Paletten in Zone 2 erfolgt mittels Raumluft.

Kühlstrecke zur Kühlung von Motorblöcken

Kühltunnel mit 2 getrennten Kühlzonen. Die Kühlung der Paletten erfolgt in der Zone 1. An den Plätzen 1 - 3 wird die Luft im Umluftbetrieb umgewälzt und mittels Kühler abgekühlt. Die Kühlluftanblasung erfolgt über Düsen-Kanäle von oben und von unten. Die Kaltwasserversorgung erfolgt über ein Kühlaggregat, welches auf den Kühltunnel zwischen den Aggregaten angeordnet ist. Infrarot-Sensor für Messung der Bauteil-Temperatur.

Kühlkammer für IBC Container

Druckversion Druckversion | Sitemap
© InventAir Luft- und Wärmetechnik GmbH